IT-Sicherheit als Grundlage für den Einsatz von IT-Systemen

Ein IT-Sicherheitskonzept ist Basis und Voraussetzung für die Verwendung von IT-Systemen in einem Unternehmen. Ein IT-Sicherheitskonzept regelt die Vorgehensweisen und Maßnahmen, die in einem Unternehmen die Anforderungen an die Datensicherheit und den Datenschutz sicherstellen. Ziel ist der Schutz der Daten und der IT-Systeme hinsichtlich

  • Datenverfügbarkeit
  • Hochverfügbarkeit
  • Integrität
  • Vertraulichkeit

Elementare Bestandteile sind z.B. wichtige Rahmendokumente wie Sicherheits-Leitlinien, IT-Sicherheitsrichtlinien, Backup-Konzepte, Compliance-Handbücher, Notfall-Konzepte aber auch eine IT-Dokumentationsrichtlinie.  

Zertifizierten Experten unterstützen Sie beim Thema Compliance und allen Problemen rund um das Thema Datenschutz.

Rufen Sie uns an:  +49 (0) 711 5305473